Haben Sie einen Brief erhalten?

Geben Sie die Brief-Nummer ein und erhalten Sie weitere Informationen zu Ihrem Anliegen.

Suchen Sie mithilfe Ihrer AHV-Nummer!

Geben Sie Ihre AHV-Nummer ein und erhalten Sie für Sie relevante Informationen.

19. November 2021

Ab 1. Januar 2022 werden die Renten monatlich ausbezahlt.

Auf vielseitigen Kundenwunsch hin passen wir unsere Zahlungsmodalitäten an: Ab dem 1. Januar 2022 überweisen wir die Renten neu jeweils monatlich im Voraus.

5. Oktober 2021

Wir nehmen viele Ihrer Anliegen gerne auch online entgegen!

Viele Kundenangelegenheiten lassen sich nicht nur telefonisch, sondern auch bequem online erledigen. Mit unseren Online Services (Schnellzugriff siehe links neben dieser Meldung) bieten wir Ihnen die Möglichkeit, uns schnell und unkompliziert die benötigten Angaben zu übermitteln. In gewissen Fällen rufen wir Sie gerne zurück – buchen Sie einen Termin mit uns!

9. September 2021

Knabenschiessen: Schalter in Zürich geschlossen, keine telefonische Beratung in Deutsch

Geschätzte Kundinnen und Kunden

Am Montag, 13. September 2021 findet in Zürich das traditionelle Knabenschiessen statt. Aus diesem Grund sind unsere Schalter am Standort Zürich an diesem Nachmittag geschlossen. Ebenso findet keine telefonische Beratung in Deutsch statt.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

28. Juni 2021

Wiedereröffnung unserer Empfangsstellen

Geschätzte Kundinnen und Kunden

Ab Donnerstag, 1. Juli 2021 empfangen wir Sie wieder persönlich an unseren Empfangsstellen in Zürich, Lausanne und Bellinzona.

Die Öffnungszeiten sind wie folgt:

Zürich:                                            08.30 – 11.30 Uhr / 13.30 – 16.30 Uhr
Lausanne und Bellinzona:           08.00 – 12.00 Uhr / 13.30 – 17.00 Uhr

27. Mai 2021

Beratung und Informationen per Telefon und Web

Die Empfangsstellen in Zürich, Lausanne und Bellinzona bleiben bis auf weiteres geschlossen. Wir beraten sie gerne am Telefon; viele Informationen finden Sie bereits hier auf unserer Website.

23. März 2021

Verzögerungen bei Freizügigkeitskonten

Geschätzte Kundinnen und Kunden

Wir verzeichnen seit einiger Zeit ein grosses Wachstum bei unseren Freizügigkeitskonten und dadurch eine noch vermehrte Zunahme von Kundenanfragen. Unser Team leistet Zusatzeinsätze, um alle Anfragen so rasch als möglich zu beantworten. Trotzdem kann sich die Bearbeitung Ihres Falles verzögern. 

Wir bitten Sie um Geduld und Verständnis.