Bestellung Persönlicher Ausweis


Sie möchten einen Versicherungsausweis für Ihre Versicherung anfordern.

Nächste Schritte


Wenn Sie einen Persönlichen Ausweis nachbestellen wollen, teilen Sie uns dazu bitte Ihren Namen sowie AHV- oder Sozialversicherungsnummer schriftlich mit.

Wichtige Informationen


Zu Beginn des Jahres erhalten Sie einen Persönlichen Ausweis mit folgenden Daten:

  • Name und Anschlussnummer des Arbeitgebers
  • Vorsorgeplan
  • Datum des Eintritts in die Firma/in die Vorsorgeeinrichtung
  • Datum, ab dem der Ausweis gültig ist
  • Name und Vorname der versicherten Person
  • AHV-, Sozialversicherungs- und Versicherungsnummer
  • Geburtsdatum, Geschlecht, Zivilstand
  • Beschäftigungsgrad/Invaliditätsgrad
  • Beiträge, aufgeteilt in Arbeitnehmer-, Arbeitgeber- und Totalbeitrag
  • Höhe der voraussichtlichen jährlichen Altersrente und Altersguthaben
  • Höhe eines möglichen Einkaufs in die Altersvorsorge
  • Höhe der Vorbezüge bzw. Verpfändungen für Wohneigentumsförderung (WEF)

Wenn Sie für Ihre Mitarbeitenden einen Persönlichen Ausweis nachbestellen wollen, teilen Sie uns dazu bitte deren Namen sowie AHV- oder Sozialversicherungsnummern schriftlich mit.

Kontakt


Stiftung Auffangeinrichtung BVG
Berufliche Vorsorge
Postfach
8050 Zürich