News


27. März 2020

Postversand nicht in alle Länder möglich


Geschätzte Kundinnen und Kunden

Der Postverkehr mit zahlreichen Ländern ist aufgrund des Coronavirus zurzeit stark eingeschränkt und wir können Ihnen Geschäftssendungen nicht zeitnah zukommen lassen und auch nicht empfangen. Die aktuelle Liste der Länder, für die ein Annahmestopp besteht, finden Sie auf der Website der Schweizer Post.

Sobald die Restriktionen aufgehoben sind, werden auch wir Sie umgehend wieder bedienen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

18. März 2020

Beratung und Informationen per Telefon und Web


Geschätzte Kundinnen und Kunden
Auch wir nehmen unsere unternehmerische und gesellschaftliche Verantwortung wahr, um der Verbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken: Ihre und unsere Gesundheit ist uns wichtig, deshalb haben wir unsere Empfangsstellen geschlossen. Unsere Mitarbeitenden beraten Sie gerne telefonisch aus ihrem Heimbüro.

Viele Antworten finden Sie bereits hier auf der Website, insbesondere helfen Ihnen unsere Webformulare weiter:

Oder schreiben Sie an unsere Postadressen, unter diesem Link finden Sie die Anschrift.

Telefonisch erreichen Sie uns unter folgenden Nummern:

  • Zürich              041 799 75 75
  • Lausanne         021 340 63 33
  • Bellinzona        091 610 24 24

Vielen Dank für Ihr aktives Mitwirken und für Ihr Verständnis.

24. Februar 2020

Verzögerungen bei Freizügigkeitskonten


Geschätzte Kundinnen und Kunden

Wir verzeichnen seit einiger Zeit ein grosses Wachstum bei unseren Freizügigkeitskonten und dadurch eine noch vermehrte Zunahme von Kundenanfragen. Unser Team leistet Zusatzeinsätze, um alle Anfragen so rasch als möglich zu beantworten. Trotzdem kann sich die Bearbeitung Ihres Falles verzögern. 

Wir bitten Sie um Geduld und Verständnis.

24. Februar 2020

Arbeiten für die Stiftung Auffangeinrichtung!


Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Stelle? Hier finden Sie unsere aktuellen Jobangebote.

24. Februar 2020

Zinsanpassungen für 2020


Die Stiftung Auffangeinrichtung BVG hat per 1. Januar 2020 diverse Zinssätze nach unten korrigiert.
Die Renten wurden gemäss Gesetz der Teuerung angepasst.

Anpassungen in der Verzinsung

  • Senkung der Verzinsung der Freizügigkeitskonti von 0.1 auf 0.01 Prozent.
  • Senkung der Verzinsung des überobligatorischen Altersguthabens von 1.0 auf 0.1 Prozent.
  • Senkung der Verzinsung des Zusatzkontoguthabens von 0.1 auf 0.01 Prozent.

Teuerungsanpassung Renten